Studiengruppen

Die nächste Studiengruppe Craniosacrale Therapie
mit HP Wolfgang Rühle
findet statt vom 2. bis 4. November 2018

Seminarzeiten:
Freitag 17 bis 21 Uhr
Samstag 10 bis 18 Uhr
Sonntag 10 bis 17 Uhr

Teilnahmevoraussetzung:
Mehrjährige Praxiserfahrung in biodynamischer Craniosacral-Therapie
Anmeldung nur nach persönlicher Rücksprache unter 030-88677007

Thema: Ideen und Konzepte aus Jim Jealous „An Osteopathic Odyssey“

Jim Jealous ist der wichtigste lebende Theoretiker und Praktiker der craniosacralen Biodynamik. Sein Ansatz und seine Arbeit wurden mir einerseits durch meinem Lehrer William Allen vermittelt, der bei Jealous gelernt hat und andererseits durch das hören der vielen Vortags-CDs, dem bisher einzigen Medium, auf dem Jealous seine Arbeit publizierte. Der Ansatz von Jealous, der auf der Lektüre der Schriften des späten Sutherland und den Werken des Embryologen Erich Blechschmidts basiert, fließt seit langem in die Konzeption meiner Seminare ein.

Nun hat Jealous zum ersten Mal ein Buch veröffentlicht, eine Art reflektierendes Tagebuch mit dem Titel „An Osteopathic Odyssey“. Dieses nur 150 Seiten umfassende Buch birgt in sich eine Fülle spannender Gedanken und Ideen im Feld der cranosacralen Biodynamik.

Für diese Studiengruppe werde ich die wichtigsten Passagen übersetzen und wir werden gemeinsam erforschen, wie sich Konzepte und Ideen aus diesem Buch in der biodynamischen Praxis bewähren.

Teilnahmegebühr: 260.- €